Einmal im Monat veranstaltet die Piraten Hochschulgruppe Jena die offene & kostenlose Veranstaltung OpenHörsaal. Die Reihe ist als wilder Mix aus Filmabenden, Vorträgen, Diskussionen, Workshops und anderem geplant und will zeitgleich informieren, Plattform öffentlicher Diskussion sein und einfach nur Spaß machen. Ganz in diesem Sinne wird am Montag, dem 21.02.2011, der freie Film Valkaama gezeigt. Der Filmabend beginnt um 19 Uhr und findet im FSU-Campusgebäude CZ3 im Raum 309 statt. Der Eintritt ist wie üblich frei.

„Valkaama erzählt von Reisen, Träumen und dem Erwachsen-Werden. Lasse reist seit Jahren durch die Welt und bringt seine Gedanken in Gedichtform zu Papier. Dabei lernt er seine Freundin Rune kennen, bei der er einige Zeit verbringt, um sie dann jedoch zu verlassen. Er möchte sich mit seinem Freund Ari auf die Suche nach Valkaama begeben, einer idealen Gemeinde im Norden Finnlands, fernab der Zivilisation.

Die dritte Hauptperson, Magnus, geistert durchs Internet und sucht nach Menschen, die Suizidgedanken haben – um ihnen dann dabei zu helfen. Sein letztes Opfer wird Ari. Magnus schließt sich Lasse auf seiner Reise an, um in Valkaama sein Leben zu verändern. Unterdessen sucht Rune nach Lasse, ihrer verlorenen Liebe. Als die drei zusammentreffen, entscheidet sich ihr Schicksal – aber anders, als von jedem vorhergesehen.“